Bereich wählen

Abschnitt 09 - Ausseerland

News Abschnitt 09

Seite 1 | 2 | ... |  58 nächste

Feuerwehren des Abschnittes

FF Altaussee

Feuerwehr ALTAUSSEE

Altaussee 200
8992 Altaussee

TEL +43 664 53 29 182
FAX +43 3622 71236 12

E-Mail senden

 

HBI Christian Fischer

+43/664/5329182

 

OBI Helmut Haidvogl 

+43/664/4545064

 

FF Bad Aussee

Feuerwehr BAD AUSSEE

Altausseer Straße 353
8990 Bad Aussee

TEL +43 664 3084971
FAX

E-Mail senden

 

HBI Angelo Egger

+43/664/3084971

 

OBI Thomas Köberl 

+43/664/75003795

 

FF Eselsbach-Unterkainisch

Feuerwehr ESELSBACH-UNTERKAINISCH

Sießreithstraße 149
8990 Bad Aussee

TEL +43 676 83622516
FAX

E-Mail senden

 

HBI Christian Moser 

+43/676/83622516

 

OBI Harald Pürcher

+43/676/9465893

 

FF Gössl

Feuerwehr GÖSSL

Gößl 232
8993 Grundlsee

TEL +43 664 6576465
FAX

E-Mail senden

 

HBI Leo Gasperl 

+43/664/6576465

 

OBI Matthias Köberl 

+43/664/1979450

 

FF Grundlsee

 

FF GRUNDLSEE

Bräuhof
8993 Grundlsee

TEL +43 676 9241901
FAX

E-Mail senden

 

HBI Mario Fuchs

 +43/676/87812516

 

OBI Alexander Gasperl

+43/676/9068973

 

FF Lupitsch

FF LUPITSCH

Lupitsch
8992 Altaussee

TEL +43 664 3919521
FAX

E-Mail senden

 

HBI Wolfgang Demmel

 +43/664/3919521

 

OBI Andreas Greiner

 +43/676/7078954

 

FF Obertressen

FF OBERTRESSEN

Hanischbühel 223
8990 Bad Aussee

TEL +43 664 3205330
FAX

E-Mail senden

 

HBI Walter Hillbrand

 +43/664/3205330

 

OBI Adolf Grill  

 +43/664/4441064

 

FF Reitern

FF REITERN

Puchen 1
8992 Altaussee

TEL +43 664 4669213
FAX

E-Mail senden

 

HBI Franz Loitzl 

+43/664/4669213

 

OBI Gerald Amon 

+43/676/870880801

 

FF Strassen

Feuerwehr STRASSEN

Alte Salzstrasse
8990 Bad Aussee

TEL +43 676 83622556
FAX

E-Mail senden


 

 

HBI Robert Klanner

+43/676/83622556

 

OBI Michael Köberl

+43/0664/4409582

 

Btf Rigips

   

BTF RIGIPS

Draxl 24
8990 Bad Aussee

TEL +43/680/2006970

E-Mail senden

HBI Manfred Zand 

+43/680/2006970

OBI Fritz Köberl 

+43/664/4038717

Feuerwehrwesen im Abschnitt Bad Aussee:

Die Geschichte des Feuerwehrabschnittes Bad Aussee geht in die Anfänge der Freiwilligen Feuerwehren zurück. Bereits 1872 bildete sich in Bad Aussee die erste Feuerwehr. Lange vor dieser Zeit gab es jedoch ebenfalls schon eine organisierte Brandbekämpfung im Zentralort des Steirischen Salzkammergutes. Die hier ansässige Saline hatte natürlicher Weise wegen ihrer besonders gefährdeten Betriebsanlagen mächtige Angst vor einer großen Feuersbrunst, und bildete so etwas wie eine der ersten Betriebsfeuerwehren. Bis in die zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts entstanden dann in den Gemeinden Bad Aussee, Altaussee und Grundlsee insgesamt neun Freiwillige Feuerwehren, und seit den neunziger Jahren noch zusätzlich eine Betriebsfeuerwehr (RIGIPS). Zusammen mit dem Abschnitt Bad Mitterndorf bildete man bis zum Ende der siebziger Jahre den Oberabschnitt Bad Aussee. Als dieser aufgelöst wurde, und man sich dem Bezirksfeuerwehrverband Liezen anschloss, waren nicht alle Kameraden damit einverstanden! Der Großbrand der Fa. RIGIPS im Jahre 1990, die Schneekatastrophe im Jahre 2006 waren wohl die bisher größten Herausforderungen die an die ca. 600 Wehrmänner gestellt wurden. Der Abschnitt verfügt über eine Drehleiter bei der FF Eselsbach Unterkainisch, einen Ölstützpunkt bei der FF Reitern, einen Strahlenschutzstützpunkt bei der FF Bad Aussee, und zwei Wasserstützpunkten in Altaussee und Grundlsee. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von der Landesgrenze zu Oberösterreich dem Pötschenpass, bis zur Gemeinde Kainisch im Südosten. Die beiden größten Wasserflächen (Grundlsee und Altaussee) der Steiermark, und fast das gesamte Alpine Gelände des Toten Gebirges liegen ebenfalls im Einsatzgebiet der Wehren.

 

Ein historisches Foto aus den Tagen des Oberabschnittes Bad Aussee:
Kommandanten aus dem Raum Ausseerland: BR Willi Grieshofer mit seinen Mannen

          

 

 

Funktionäre des Feuerwehrabschnittes 09 Bad Aussee im Jahre 2000

Reihe hinten von Links:

Köberl Fritz, Klanner Robert, Rastl Karl, Fischer Hans, Pürcher Christian, Preinhalter Herbert, Mayer Werner, Gasperl Albrecht

Reihe mitte von Links:

Grill Karl, Greiner Helmut, Schafhuber Gunter, Baumann Günther, Funk Pehringer Gerhard, Schraml Jürgen, Fischer Walter, Klawik Karl, Fischer Werner,

Reihe vorne von links:

Moser Johann, Sanität Hammerl Franz, Kurat Prov. Steinwender Anton, ABI Köberl Johann, Arzt Dr. Detlef Mager, Haas Karl, Wimmer Hermann Kassier,

 

Das Abschnittskommando nach im Jänner 2018

Reihe hinten von Links:

Fischer Christian, Adolf Grill, Walter Hillbrand, Fritz Köberl, Gerhard Pehringer, Christian Moser, Harld Pürcher, Helmut Haidvogl

Reihe mitte von Links:

Gerald Amon, Franz Loitzl, Angelo Egger, Andreas Greiner, Leo Gasperl, Wolfgang Demmel, Thomas Köberl, Robert Klanner, 
Mario Fuchs, Mathias Köberl,

Reihe vorne von links:

BRD EL Christian Hütter, VBGM Mag. Barbara Ronnacher, BGM Franz Steinegger, LRR Otto Marl LBDS Gerhard Pötsch ABI Werner Fischer KOI Harald Winkler BGM Franz Frosch, Schriftführer Alexandra Peer, 

 

 

ABI Werner FISCHER
Abschnittskommandant seit 10. Oktober 2012

          

 

ABI Jürgen SCHRAML
Abschnittskommandant von 1. Oktober 2002 bis 9. Oktober 2012

 

    

 

ABI Johann KÖBERL
Abschnittskommandant von 24. April 1980 bis 30.9.2002

 

Oberabschnittskommandant

BR Willi   GRIESHOFER

 

Termine A09